Podcast “Möpse, Mieder und Moneten”

 

Kennt ihr schon den noch ziemlich neuen Podcast “Möpse, Mieder und Moneten“? Falls nicht, dann empfehle ich euch, dort mal reinzuhören. 

Worum es geht, beschreibt der Titel des Podcasts ziemlich gut. Er wird von zwei engagierten Unternehmerinnen gemacht, die jede auf ihre ganz spezielle Art und Weise schöne Wäsche verkauft. Sie teilen mit uns ganz unterschiedliche Aspekte ihres Geschäftes und lassen uns mit dem Podcast hinter die Kulissen schauen. Oder wie sie selbst sagen:

“In diesem Podcast sprechen wir über unsere Erfahrungen, die wir täglich in den Umkleiden machen. Es geht um Passform, Leidenschaft für schöne Wäsche, Sexualität und Feminismus. Wir geben einen Einblick in die Freuden und Herausforderungen selbstständig arbeitender Frauen.”

Den Podcast kannst du über itunes oder Android abonieren oder auch einfach auf ihrer Internetseite mit den Shownotes (der Kurzbeschreibung des Inhaltes + weiterführenden Links) abspielen.

Uns verbindet: Unternehmerinnen sein mit Haltung und das Interesse an Brüsten

Gundula Schildhauer ist die Inhaberin von “Liebhabereien” und Anne-Luise Lübbel ist Inhaberin der “BH-Lounge” – beides Läden in Hannover. Doch obwohl ein Teil ihrer Kundschaft in Hannover und Umgebung lebt, sind die beiden auch im Internet aktiv und begeistern so Frauen, die – wie ich auch – gerne mal nach Hannover fahren, um dort von einer außergewöhnlichen Fachfrau beraten zu werden.

Ich schätze an diesen beiden Frauen, dass sie ihr Business mit Haltung führen. Das heißt, sie arbeiten zwar, um Geld verdienen, bieten aber ihre Produkte und Leistungen mit einem Menschenbild und Überzeugungen an, die ich teile. Sie haben eine Mission und machen ihre Arbeit mit Leidenschaft. Sowas gefällt mir! Deswegen habe ich Gundula und Anne-Luise auch als Gäste für meinen kostenlosen kleinen Onlinekurs “Busenfreundinnen eingeladen. Wir sprechen über BHs und Brüste, über Schönheit und Passform und vieles mehr. Ich freue mich schon sehr darauf, etwas über das Thema aus ihrer Perspektive zu erfahren, denn Bekleidungsnähen und Passform hat verdammt viel mit unserem Körper zu tun. Bist du neugierig? Dann melde dich gerne zu meinem kostenlosen Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*