Lerne wie du Schnittmuster zu Maßschnittmustern machst

In den Kursen der crafteln Akademie findest du eine bunte Themenvielfalt an Kursen – Online und auf Veranstaltungen – in denen du lernen kannst, Schnittmuster anzupassen. 

 

Schnittmuster, die auf Anhieb ohne Schnittanpassung passen, kann man nicht kaufen

 

… doch lernen, wie Schnittanpassung geht ist einfach möglich. Wenn du dir selbstgenähte Kleidung wünschst, dich sich gut anfühlt, in der du dich bewegen kannst und die auch noch so gut zu dir passt, das sie dir nicht die Show stiehlt, dann zeige ich dir gerne meine pragmatische Methode Schnittmuster anzupassen.

Mein Name ist Meike Rensch-Bergner. Ich unterstütze seit 25 Jahren Menschen als Trainerin, Coach und Autorin darin in dem was sie tun, besser zu werden. Ich liebe es, Kompliziertes in einfache Worte zu fassen und Menschen auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein zu begleiten. In der crafteln akademie zeige ich dir, wie du Schnittmuster anpassen und zu Maßschnittmustern machen kannst, weil ich ganz sicher weiß, das gut passende Kleidung schön und stark macht.

Schnittmuster anpassen für Einsteigerinnen

Du möchtest Kleidung tragen, die bequem ist, vorteilhaft aussieht, die einfach gut passt. Ja, dann nähe sie dir doch! Schnittmusterhersteller kennen dich, deine Maße und deine Figur nicht- kein Wunder, dass viel Selbstgenähtes nicht einfach so passt. Aber du kannst es lernen, Schnittmuster zu Maßschnittmustern zu machen. Um für dich gut passende Kleidung zu nähen, solltest du mehr über Schnittmuster wissen. Du brauchst deine Maße, findest die entsprechenden Stellen im Schnittmuster und änderst es so, dass es für deinen individuellen Körper passt. Du möchtest Schnittmuster anpassen lernen, um wiederholbare Erfolgserlebnisse zu bekommen und dir genau die Kleidung zu nähen, auf die du Lust hast? Ich zeige dir, wie es geht!

 

Dein Ergebnis aus diesem Kurs:

 

  • Du kennst die Kriterien guter Passform
  • Du hast eine Maßtabelle mit deinen Maßen und verstehst, wie gemessen wird
  • Du kannst Maßtabellen und Schnittmuster interpretieren und findest die relevanten Stellen auf dem Schnittbogen.
  • Du weißt, welche Stellen du für dich ändern solltest.
  • Du weißt, wie du Schnittmuster anpassen kannst.

FBA Onlinekurs

Du hast „ordentlich Holz vor der Hütte“ und klaffende Blusen wirklich satt? Du hast einen großen Brustumfang und ärgerst dich, dass es das gewünschte Schnittmuster nicht in deiner Größe gibt? Mit einer kombinierten Längen- und Weitenanpassung (FBA) ist es ganz einfach, Schnittmuster so zu vergrößern, dass genug Platz für die Brust vorhanden ist und trotzdem Rücken und Schultern nicht zu weit werden.

Ich zeige, wie es geht und du übst diese Schnittveränderungen am DIN A4 Modell, so dass du das Gelernte ausprobieren kannst und für zu Hause einen konkreten Leitfaden hast.

 

Dein Ergebnis aus dem Kurs:

 

  • Du weißt, wie du Oberteile anpasst, damit sie an der richtigen Stelle genügend Platz für deine Brust haben,
  • Du wählst die richtige Größe mit der Schultern und Ausschnitte gut passen.
  • Du nähst Oberteile, die nicht mehr zu kurz sind und nicht mehr über dem Busen beulen.
  • Du verstehst, wie Abnäher funktionieren und du kannst mit ihnen spielen, um das Design zu bekommen, das du gerne nähen möchtest.
  • Du hast eine Maßtabelle mit deinen Maßen und weißt, wie du richtig misst.