Nähen ist für dich manchmal frustrierend, denn kein Schnittmuster passt einfach so?

Stimmt! Das liegt daran, dass jeder Körper anders ist.

Eine Möglichkeit ist es, mal ein Schnittmuster von Grund auf selbst zu konstruieren.

Konstruktion ausprobieren

Hast du schon immer mal damit geliebäugelt Schnittkonstruktion zu lernen! Dann ist das jetzt deine Gelegenheit. Ich zeige dir in einem Onlinekurs, wie Körpermaße und die Idee von einem Design zu einem Schnittmuster führen. Dabei lernst du ganz viel Hintergrundwissen darüber, wie Schnittmuster funktionieren. Wir konstruieren einen einfachen A-Linienrock. Teil des Kurses ist auch eine Nähanleitung.

Grundlagen-Onlinekurs über die Konstruktion eines A-Linien-Rocks von und mit Meike Rensch-Bergner  | crafteln

Das sind die Inhalte

  • Maße für einen A-Linienrock
  • Schnittkonstruktion in einer einfachen und einer fortgeschrittenen Variante
  • Nähanleitung

 

Schnittanpassung versus Schnittkonstruktion

Ich bin ein Fan der Schnittanpassung – aber um Hintergrundwissen zu sammeln, zu Verstehen, wie Kleidung funktioniert und wie Schnittmuster gemacht werden, dafür ist es super, einmal ein Schnittmuster selbst konstruiert zu haben. 

Ich zeige dir:

  • wie deine Maße und die Maße eines Kleidungsstücks zusammenhängen
  • welche Maße du für einen Rock brauchst
  • wie du mit der Taillen-Hüft-Differenz umgehst
  • welches Material du zur Schnittkonstruktion brauchst
  • und wie Schnittmuster ganz einfach gezeichnet werden

 

In diesem Kurs gibts nicht nur Theorie:

Am Ende hast du einen fertigen Rock in der Hand, den du mit Stolz tragen kannst. Für alle weniger geübten Näherinnen erkläre ich nicht nur die Schnittkonstruktion, sondern auch Schritt für Schritt, wie der Rock genäht wird.  

Deine Investition:

89 €   49,00* (inkl. MwSt.)

Du bekommst einen Onlinekurs aufteilt in Module und Lektionen:

  • Lernmaterialien in Form von Videos (ein Jahr verfügbar)
  • zum downloaden Aufgaben in einem Arbeitsbuch (PDF)
  • auch zum downloaden ein ausführliches Skript (PDF) zum Nachschlagen

*Angebotspreis bis 31.5.2024 – Ratenzahlung ist möglich

Meine Mission ist es, möglichst vielen Frauen zu zeigen, wie sie gut passende Kleidung nähen können, die sie schön und stark macht!

Mein Name ist Meike Rensch-Bergner und ich habe mich entschlossen alles über Schnittmusterkonstruktion und -anpassungen zu lernen, weil ich endlich schöne Kleidung tragen wollte, die zu meinem Körper passt. Leider fand ich nur selten die Kleidung und Schnittmuster, nach denen ich mich sehnte, deswegen blieb mir gar nichts anders übrig, als zu lernen, Kleidung, die wirklich gut (zu) mir passt, zu nähen. Inzwischen weiß ich, wie das geht und gebe mein Wissen gerne weiter.

Was ich über Schnittmuster weiß, habe ich über Jahre aus verschiedenen Quellen zusammengetragen: von Designerinnen, Schnittdirectricen und Dozentinnen an Modeschulen gelernt und selbst ausprobiert. Als Schnittmusterverlegerin weiß ich, was ein gutes Schnittmuster ausmacht. Trotzdem ist mir bewußt, dass ein Schnittmuster immer nur der Ausgangspunkt für einen Maßschnitt sein kann.

Seit mehr als 20 Jahren, arbeite ich als Coach und in der Erwachsenenbildung. Für dich habe ich meine gesammelte Erfahrungen und das, was ich über Schnittkonstruktion weiß, didaktisch aufbereitet, damit du schnell und einfach konkrete Probleme lösen, alte Glaubenssätze über Bord werfen und das Gelernte schnell und erfolgreich umsetzen kannst.

Meine Mission ist es, möglichst vielen Frauen zu zeigen, wie sie gut passende Kleidung nähen können, die sie schön und stark macht!

Mein Name ist Meike Rensch-Bergner und ich habe mich entschlossen alles über Schnittmusterkonstruktion und -anpassungen zu lernen, weil ich endlich schöne Kleidung tragen wollte, die zu meinem Körper passt. Leider fand ich nur selten die Kleidung und Schnittmuster, nach denen ich mich sehnte, deswegen blieb mir gar nichts anders übrig, als zu lernen, Kleidung, die wirklich gut (zu) mir passt, zu nähen. Inzwischen weiß ich, wie das geht und gebe mein Wissen gerne weiter.

Was ich über Schnittmuster weiß, habe ich über Jahre aus verschiedenen Quellen zusammengetragen: von Designerinnen, Schnittdirectricen und Dozentinnen an Modeschulen gelernt und selbst ausprobiert. Als Schnittmusterverlegerin weiß ich, was ein gutes Schnittmuster ausmacht. Trotzdem ist mir bewußt, dass ein Schnittmuster immer nur der Ausgangspunkt für einen Maßschnitt sein kann.

Seit mehr als 20 Jahren, arbeite ich als Coach und in der Erwachsenenbildung. Für dich habe ich meine gesammelte Erfahrungen und das, was ich über Schnittkonstruktion weiß, didaktisch aufbereitet, damit du schnell und einfach konkrete Probleme lösen, alte Glaubenssätze über Bord werfen und das Gelernte schnell und erfolgreich umsetzen kannst.

“Ich wollte gerne Kleidung nähen, die mir passt und in der ich mich wohlfühlen kann.  

Meike hat ein einnehmendes Wesen, so dass die trockenen theoretischen Inhalte mit Witz und sehr dynamisch herübergebracht.

Die Zeit ist vergangen wie im Flug.”

– Christine – 

Gut zu wissen:

Was passiert nach dem Kauf?

Nach der Bezahlung mit Paypal kannst du sofort loslegen, denn du bekommst zeitnah eine Mail mit dem Link zu unserem Kursbereich auf elopage. 

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich dafür?

Die Kursmaterialien (Videos, PDFs und die Kursinhalte) kannst du mit jedem internetfähigem Gerät anschauen, z.B. Computer, Mobiltelefon oder Tablet. 

Es ist praktisch aber nicht notwendig, auch einen Drucker zu haben, um z.B. die Seiten des Arbeitsbuchs auszudrucken. 

Was genau kaufe ich?

Wenn du dich für das Bundle-Angebot entscheidest, bekommst du den Zugang zu 3 Onlinekursen.

Die Kurse bestehen aus Videos sowie herunterladbaren Unterlagen: Skript und Arbeitsbuch.

Du kannst in den Kursen schriftlich Fragen stellen, die ich dir auch schriftlich beantworte.

Ratenzahlung ist möglich

Du kannst den Kurs auch in 2 oder 4 Raten bezahlen. 

Kann ich eventuell auch per Überweisung zahlen?

Als kleines Unternehmen haben wir derzeit nicht die Möglichkeit, verschiedene Zahlungsvarianten anzubieten. Am einfachsten geht die Bezahlung schnell und einfach, deswegen haben wir uns dafür entschieden. 

Solltest du keinen Paypal-Account haben, kannst bei Paypal auch als Gast bezahlen. Eine Zahlung per Überweisung ist nicht möglich.

Nach Zahlungseingang bekommst du den Zugang zu den Onlinekursen.

Wie lange habe ich Zugriff auf das Kursmaterial?

Der Zugang zum Kursraum stehen dir für ein Jahr lang (12 Monate ab Kauf) zur Verfügung. Skripte und Arbeitbücher kannst du herunterladen. 

Warum gibt es eine zeitliche Beschränkung?

Damit du auch wirklich in die Umsetzung kommst, ist die Teilnahme in den Kursen des Bundles auf 12 Monate beschränkt. Die Skripte zum Nachschlagen sowie die Arbeitsbücher kannst du herunterladen, so dass du sie auch nach dem Kurs noch nutzen kannst. 

Gibt es ein Rückgaberecht?

 

Mein Versprechen: Wenn dir mein Kurs nicht gefällt, hast du 14 Tage lang Zeit, mir das begründet zurückzumelden. Ich zahle dir dann den Betrag abzüglich einer Pauschale von € 25,- (zzgl. MWSt.) zurück. Das ist ein freiwilliges Angebot von mir, weil ich möchte, dass du wirklich stimmigen Mehrwert für dein Geld bekommst!
Wichtig: Im Verkaufsformular wirst du trotzdem aufgefordert anzuklicken, dass du auf dein Rückgaberecht verzichtest, weil ich verhindern möchte, dass gedankenlos gekauft wird, ‘nur um mal reinzuschnuppern’!
Wie bekomme ich Support von Meike Rensch-Bergner

Du kannst im Kursbereich Fragen stellen, die ich dir schriftlich beantworte.

Mehr Hilfestellung  gewünscht?  

Ergänzend zum Kurs kannst du zusätzliche Unterstützung bei mir buchen: 

Wenn du bei deiner Rockkonstruktion oder einem Schnittanpassungsprojekt nicht weiter kommst oder Feedback zu deiner Vorgehensweise brauchst, kommst du in eine Sprechstunde. Diese Schnittanpassungssprechstunde findet als Videokonferenz über Zoom (jeweils am ersten Donnerstag des Monats um 20.30 Uhr statt.

An der Sprechstunde nehmen auch andere Hobbynäherinnen teil. Jede hat die Möglichkeit, ca. 15 Minuten ihr Projekt/ihre Fragen zu besprechen. Die anderen Teilnehmerinnen der Sprechstunde sind dann auch dabei – d.h. ihr könnt auch voneinander bzw. von den Fragen der anderen und meinen Antworten darauf lernen.

Brauchst du noch mehr Unterstützung, kannst du jederzeit eine zusätzliche Einzelberatung buchen.