Etuikleid-Sew-Along

 

Hast du Lust auf ein Etuikleid? Mindestens ein Etuikleid sollte in jedem Frauenkleiderschrank vorhanden sein, damit du für alle Gelegenheiten gerüstet bist. Egal ob “das kleine Schwarze”, gemustert, einfarbig, aus edlem Geschmeide oder in einer frischfröhlichen Sommerversion. Egal, ob als Hochzeitsgastkleid, fürs Büro, einen offiziellen Termin oder ein Date an einem lauen Sommerabend. Egal ob in Kleidergröße 36 oder 56 – ein gut passendes Etuikleid sieht immer gut aus! Gemeinsam näht es sich leichter und dafür gibt es den Etuikleid-Sew-Along organisiert von Pepelinchen und einen Onlinekurs zum Thema “Schnittmuster anpassen” von mir. 

Was ist eigentlich ein Etuikleid?

“Kennzeichen des Etuikleids ist seine enge, figurbetonte, dennoch ohne horizontale Taillennaht (Taillentrennung) geschnittene Passform. Das Etuikleid verfügt über einen kragenlosen, meist waagerechten Ausschnitt. Runde und spitz zulaufende Dekolletés sind ebenfalls üblich. Das Etuikleid wird ärmellos oder mit sehr kurzen Ärmeln (Kugelärmeln) getragen. Etuikleider reichen in der Regel bis zum Knie, allerdings sind etwas längere und kürzere Varianten (Mini-Etuikleid) möglich.” Wikipedia

Mich fasziniert am Etuikleid, dass die gute Passform wirklich das A und O für dieses Kleidungsstück ist und es trotzdem recht leicht anzupassen ist (weil es keine langen Ärmel hat). So ein Etuikleid ist ein gutes Kleidungsstück, um dich im Anpassen von Schnittmustern zu üben. Deswegen werde ich zum Sew Along auch einen Gastbeitrag im Pepelinchen-Blog zum Thema Schnittmuster kontrollieren und anpassen schreiben. Falls du es noch genauer wissen willst und Schnittmuster anpassen lernen willst, dann komm doch parallel zum Sew Along in meinen Onlinekurs in dem ich dir genau zeige, wie Schnittmuster anpassen geht.

Wie funktioniert der Sew Along?

Teilnehmen können alle, egal ob mit Blog, Instagram- oder Facebookaccount #etuikleidSA. Der Sew Along startet am 6.6. und schon am 28.6. hast du ein fertiges Kleid! Der Austausch findet insbesondere in einer geschlossenen Facebookgruppe statt und zusätzliche Informationen rund um das Thema Etuikleid gibt es bei Pepelinchen auf dem Blog.

–> Hier findest du alle Informationen zum Sew Along *klick*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*