Gratis Mini-Onlinekurs zum Thema Messen

Minikurs Messen

Wenn ich in meinen Kursen meine Maßbänder zücke, mich räuspere und sage “jetzt seid ihr dran”, dann schaue ich zunächst einmal in weniger begeisterte Gesichter. Obwohl jede Hobbynäherin natürlich sehr gerne eine Maßtabelle mit den eigenen Maßen hätte, die richtig korrekt gemessen sind. Das Messen an sich, das Aufschreiben der Zahlen, das Vergleichen der eigenen Maße mit den Werten in den Maßtabellen, das ist für viele gar nicht so leicht.

Es gibt in Büchern, in Nähzeitschriften und natürlich auch im Internet viele Anleitungen dafür, an welchen Stellen des Körpers gemessen werden muß – mal mehr, mal weniger ausführlich – aber es gibt wenig Hilfe dabei, wie frau mit den gemessenen Ergebnissen umgehen könnte. Theoretisch ist den Meisten sicherlich klar, dass die eigenen Maße mit der Maßtabelle verglichen werden und so, die richtige Größe ausgewählt und die notwendigen Anpassungen bestimmt wird. Aber praktisch müssen vor der nüchternen Interpretation erst einmal die eigenen Ergebnisse verdaut werden. Wer kennt das nicht, wir hören Maße, die anders klingen als 90-60-90 und zack setzen die Bewertungen ein. Dann höre ich Sätze wie “ich habe eine Birnenfigur” oder “mein Bauch ist zu dick” – von der nüchternen Überlegung beim Schnittmuster anpassen genau dort Weite einzufügen, wo Weite gebraucht wird, ist diese Kategorisierung, die in den meisten Fällen nicht die allerbesten Gefühle auslöst, weit entfernt.

Aber messen ist super! Es nützt viel mehr, als das es uns zu verunsichern braucht. Außerdem ist es gar nicht so schwer, wenn du weißt, was du tust, warum und wo. Mein Wissen dazu, gebe ich gerne weiter.

Komm einfach in meinen kostenlosen Mini-Onlinekurs vom 10. bis 14. September, dann zeige ich dir, wie es geht. –> Hier gehts zur Anmeldung *klick*

2 Kommentare

  1. Hallo Meike,
    kann ich auch mitmachen, ohne FB?
    Und kann ich alles im Nachhinein abrufen, da ich in dieser Zeit in Urlaub bin?
    LG Simona

    • Meike Rensch-Bergner

      Liebe Simona,
      das ist schön, dass dir die Idee gefällt, an dem kleinen Onlinekurs zum Thema Messen teilzunehmen. Allerdings ist das nur eine kleine Aktion, wie ich sie hin und wieder kostenlos anbiete. Sie ist eben zeitlich begrenzt und auch dieses Mal auf Facebook begrenzt, aber dafür eben gratis. Es gibt bestimmt mal wieder eine andere Aktion, die dann für dich passt!Ich wünsche dir viel Spaß im Urlaub!
      Viele Grüße
      Meike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*