Funktionsgebende Designdetails wie Abnäher, Kräusel oder Falten verstehen, um Designs einfach zu verändern 

Mit Abnähern zaubern!

– Du bist die Designerin –

 

Lerne in nur einem Tag alles über Abnäher, um aus einem angepassten Schnitt ganz unterschiedliche Kleidungsstücke zu zaubern.

12. März von 20 – 21.30 Uhr und

16. März  von 15 -18 Uhr

 

Abnäher machen eine gute Figur

doch Abnäher können noch viel mehr: sie können sich verwandeln!

Funktionsgebende Designdetails wie Abnäher, Kräusel, Falten oder Teilungsnähte machen aus einem lockeren “Sack” ein Kleidungsstück, dass die Silhouette deines Körpers figurumschmeichelnd nachformt oder eine Sihouette zaubert, wie du sie gerne hättest. 

Wenn du einmal verstanden hast, wie Abnäher funktionieren, wie du sie austauschen und in andere Designdetails verwandeln kannst, kannst du aus einem gut passenden Schnitt unendliche Variationen zaubern. 

Meike Rensch-Bergner über den Abnäher-Workshop

Falls du – wie im Video erwähnt – noch kein Schnittmuster mit einem vorhandenen Abnäher hast, passe dein Schnittmuster mit einer FBA an oder mach den kostenlosen FBA-Check.

Mit der Schnittanpassungsmethode FBA kannst du das Vorderteil anpassen und erzeugst damit einen Brust- und einen Taillenabnäher.

Ablauf des Online-Workshops:

 

  • Am 12. März von 20 -21.30  Uhr ist Workshopzeit. Wir starten mit einem kleinen Input und Kennenlernen und erfährst du, wie Abnäherformen funktionieren und wie du sie in einen Oberteilschnitt einbaust.

 

  • Anschließend üben wir die Abnäherrotation am kleinen Modell. Du lernst, wie du Abnäher verlegst und wegzauberst.

 

  • Im Workshop am Samstag, den 16.März von 15 bis 18 Uhr  wird dann weitergezaubert. Ich zeige dir, welche Variationen möglich sind und wie du sie konstruierst.

 

  • Am Schluß bleibt noch Zeit, von dir mitgebrachte Bilder von Kleidung mit interessanten Raffungen etc. zu analysieren, damit du weißt, wie du sie umsetzen kannst.

 

AbnäherZauber leicht gemacht

In einem Online-Workshop lernst du gemeinsam mit mir und anderen Hobbyschneiderinnen, wie du ein figurumschmeichelndes Oberteil varrieren kannst. 

Deine Ergebnisse aus dem Workshop:

Abnäher-Kompetenz

Am Ende des Kurses weißt du, welche Abnäherformen es gibt und wie sie funktionieren.

Unabhängigkeit und mehr Budget für Stoff etc.

Nach dem Kurs ist dir klar, dass du gar nicht unendliche viele Schnittmuster kaufen musst, um eine abwechslungsreiche Garderobe zu haben, denn du weißt, wie du Oberteile varrieren kannst.

Mehr Spaß am Nähen

Mit dem Wissen aus diesem Kurs, kannst unaufwendig bereits gut passende Obeteil-Schnittmuster abändern. 

Nach dem Kurs kannst du lustvoll Stoff kaufen und dich auf neue Nähprojekte freuen, weil du sich sicher sein kannst, das ein schönes Kleidungsstück daraus  entsteht.

Deine Investition: 199 €   149 €

Einführunspreis

 

Du bekommst:

  • 2 intensive Online-Workshop  bei dem du garantiert in die Umsetzung kommst.
  • Ein modernes Workbook (50 Seiten): als Arbeitsmaterial während des Workshops und als ausführliches Skript zum Nachschlagen und herunterladen

Voraussetzung für den Workshop: Du hast ein Oberteilschnittmuster mit einem Brustabnäher. Das hast du noch nicht? Mit einer FBA kannst du ein Vorderteil so anpassen, dass ein Brust- und ein Taillenabnäher entsteht. 

“Gut passende Kleidung macht stark und schön!”

 

Mein Name ist Meike Rensch-Bergner und ich habe mich entschlossen alles über Schnittmusterkonstruktion und -anpassungen zu lernen, weil ich schöne Kleidung tragen wollte, die genau zu meinem Körper passt. Leider fand ich nur selten die Kleidung und Schnittmuster, nach denen ich mich sehnte, deswegen blieb mir gar nichts anders übrig, als zu lernen, Kleidung, die wirklich gut (zu) mir passt, zu nähen. Inzwischen weiß ich, wie das geht und gebe mein Wissen gerne weiter.

 

Was ich über Schnittmuster weiß, habe ich über Jahre aus den verschiedenen Quellen zusammengetragen: von Designerinnen, Schnittdirectricen und Dozentinnen an Modeschulen gelernt und selbst ausprobiert. Als Schnittmusterverlegerin weiß ich, was ein gutes Schnittmuster ausmacht und trotzdem ist mir bewußt, dass ein Schnittmuster immer nur der Ausgangspunkt für einen Maßschnitt sein kann. Seit mehr als 20 Jahren, arbeite ich als Coach und in der Erwachsenenbildung. Für dich habe ich meine gesammelte Erfahrungen und das, was ich über Schnittkonstruktion weiß, didaktisch aufbereitet, damit du schnell und einfach konkrete Probleme lösen, alte Glaubenssätze über Bord werfen und das Gelernte schnell und erfolgreich umsetzen kannst.

Schöne Kleidung macht stark und selbstbewußt – meine Mission ist es, das immer mehr Frauen genau das zu ermöglichen!

Warum es so großartig ist, ein Schnittmuster vor dem Nähen anzupassen

 

Kleidungsstücke, die genau dort Weite haben, wo der dein Körper Weite braucht, aber an anderen Stellen die Figur schön nachzeichnen, sind vorteilhafter und schmeichelnder, egal, welche Kleidergröße du trägst. Gut sitzende Kleidung “kaschiert” mehr, als du denkst . Wer möchte nicht lieber gesehen und ernst genommen werden, statt Anerkennung für die Auswahl eines besonders schönen Stoffes zu bekommen.

Wenn es dich genauso wie mich nervt, an fast fertig genähten Kleidungsstücken 1000 Änderungen zu machen und wenn du gerne wiederholbare Erfolgserlebnisse haben möchtest, dann lohnt es sich, Schnittmuster vor dem Nähen anzupassen. Statt auf gut Glück drauf loszunähen, kommst du mit mehr Freude und Gewissheit ans Ziel und zu einer tollen Garderobe, die gut (zu) dir passt.

Schluß mit Umwegen und Mißerfolgen ab jetzt nähen du das, was zu dir passt!

 

Schöne Kleidung macht stark und schön – meine Mission ist es, das immer mehr Frauen genau das zu ermöglichen!

Schöne Kleidung macht stark und schön – meine Mission ist es, das immer mehr Frauen genau das zu ermöglichen!

Das “Kleingedruckte”:

Fortgeschrittenen-Kurs

 

 

Dies ist ein Kurs für Fortgeschrittene, denn um mit Abnähern zu zaubern brauchst du bereits ein auf deine Figur angepasstes Oberteilschnittmuster mit einem Brustabnäher.

Mit 4 Modulen zum Erfolg

 

 

Der betreute Onlineworkshop findet am Dienstag 12. März von 20- 21.30 Uhr und am Samstag, den 16. März von 15 – 18 Uhr statt. 

Du bekommst eine Aufzeichnung, die dir nach dem Workshop für mindestens 1 Jahr zur Verfügung steht.

 

Ratenzahlung ist möglich

 

Falls du den Kurs in Raten zahlen möchtest, ist dies mit einem kleinen Aufpreis möglich.

Der Rest des Kurspreises wird jeweils innerhalb der nächsten 30 Tage fällig.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über Digistore.

v

Unsicher, ob der Workshop das Richtige für dich ist?

 

 

Gerne berate ich dich auch in der Anmeldephase, ob der Kurs für dich passend ist. Kontaktiere mich über das Mailformular.

Bitte prüfe im Vorfeld, ob du die technische Ausstattung hast, an einer Zoom-Konferenz teilzunehmen.

 

 

 

 

 

Technische Voraussetzung:

Du brauchst für den betreuten Online-Workshop

Einen Internetzugang, um Mails zu empfangen und an den Live-Veranstaltungen per Zoom teilzunehmen.

Bitte prüfe im Vorfeld, ob es dir möglich ist mit deiner technischen Ausstattung (PC, Telefon oder Tablett) am Kurs teilnehmen zu können. 

Buche jetzt den Online-Workshop

um schon ganz bald abwechslungsreiche Kleidung zu nähen, die einfach gut passt.